Skip to main content

Dieser Anwalt hat 8.000 Mandanten über YouTube generiert – und wurde nebenbei zum TV-Star

solmecke-videoIn meinen Seminaren verwende ich den YouTube-Kanal von Christian Solmecke sehr gern als Beispiel für erfolgreiches YouTube-Marketing. Denn immerhin ist der Kölner Rechtsanwalt dadurch nicht nur im Netz zu einem regelrechten Star geworden, sondern hat sich auch eine ständige TV-Präsenz gesichert. Teilweise ist er sogar mehrmals am Tag bei RTL, N-TV und Co. zu sehen.

Sein YouTube-Kanal weißt mittlerweile fast 80.000 Abonnenten und über 16 Millionen Klicks auf. Und durch die bei YouTube verwendete Tracking-Telefonnummer weiß Christian, dass die Videos der Kanzlei bereits 8.000 Mandanten eingebracht haben. Wenn man die üblichen Stundensätze der Anwälte kennt, kann man sich denken, dass dabei also nicht unwesentlich Umsatz geflossen ist.

Was Christian bei YouTube genau macht, wie er überhaupt dazu kam, wieviel Zeit und Geld ihn das kostet, welches Equipment er nutzt und worauf er seinen Erfolg zurück führt, hat er mir im Interview verraten.

 

Hinter den Kulissen – So sieht der Videodreh bei Christian Solmecke aus

Christian wird betreut von So geht Youtube. Hinter den Kulissen sieht es dann im Büro oder Besprechungsraum so aus:

solmecke-video-2

Der Meister bei der Vorbereitung

Kamera läuft...

Kamera läuft…



Ähnliche Beiträge



Kommentare


Ruth Spitzner 14. August 2017 um 15:16

Wie wahr. Youtube wird immer noch sehr unterschätzt Da hab ich was dazu gelernt. Werde öfter darauf zurückkommen Beste Grüße Ruth Spitzner

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Auszeichnungen

Mitgliedschaften, Zertifizierungen & Auftritt