Skip to main content

Die vielleicht beste Katzenstreu-Werbung aller Zeiten (Video)

Werbung im Fernsehen hat’s schwer. Niemand guckt sich gern und freiwillig die sauteuren Clips an, für die die Konzerne mehrere Tausend Euro pro Sekunde bezahlen. Werbeagenturen versuchen, mit Humor, Sex, Action oder anderen Emotionsträgern den Zuschauer davon abzuhalten, in den Werbepausen umzuschalten oder zum Kühlschrank zu gehen. Ob das klappt, können Sie an Ihrem eigenen Fernsehverhalten selbst nachvollziehen.

Das Internet bietet da ganz andere Möglichkeiten. Ein einmal hochgeladener Youtube-Clip kostet nichts mehr, egal wie oft er angesehen wird. Und das Beste: Zuschauer sehen sich auch längere Clips von mehreren Minuten freiwillig an – und reichen ihn sogar an Freunde weiter. Ein Paradies für Marketer. Eigentlich erstaunlich, dass trotzdem so viele schlechte Werbeclips im Netz landen, die einfach nicht kapieren, wie es funktioniert.

Ganz anders macht es Tidy Cats. In diesem 2 Minuten langen Clip, der erst in den letzten Sekunden überhaupt als Werbung zu erkennen ist, erklärt eine Katze, wie man sich um die hilflosen Menschen so richtig kümmert. Denn so groß sie auch sein mögen, außer beim Dosen Öffnen fehlt es den Zweibeinern offenbar an den einfachsten Kenntnissen und Fähigkeiten. Nur gut, dass die Katzen so rührend für uns sorgen :-).

Also, lange Rede, kurzer Sinn: Hier ein brillantes Werbevideo, das mit Humor, Storytelling und einem intelligenten Konzept arbeitet und so noch lange im Kopf der Zuschauer hängen bleiben wird. Und knapp fünf Millionen Aufrufe kommen ja auch nicht von ungefähr…

 



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Auszeichnungen

Mitgliedschaften, Zertifizierungen & Auftritt