Skip to main content

Geld senden via Facebook-Messenger – jetzt auch in Deutschland?

In den USA können Facebook-Nutzer schon länger Geld via Messenger senden. In Deutschland scheint diese Funktion jetzt ebenfalls eingeführt zu werden.

Der Button ist mir gestern Nacht zum ersten mal aufgefallen. Bisher nur am Desktop, auf meiner Messenger-App (Android, haters gonna hate) fehlt er noch.

Der Geld-senden-Button erscheint in der Icon-Leiste zwischen dem Smilie und dem Klammern-Symbol für Anhänge. Ein Klick darauf öffnet erst einmal ein Fenster mit einer kurzen Erklärung der neuen Funktion.

geld-sendenFunktion offenbar noch nicht scharf geschaltet

Klickt man dann auf „Weiter“, gelangt man zum eigentlichen Transaktionsmenü. Hier besteht die Auswahl zwischen „Zahlen“ und „Anfragen“. Außerdem lassen sich der Geldbetrag eingeben und ein Verwendungszweck definieren. Der angekündigte PIN-Schutz dürfte dann wohl im nächsten (noch nicht verfügbaren) Schritt erfolgen.

geld-senden2

Aktuell sind diese Funktionen allerdings noch deaktiviert. Ich habe es mit mehreren Nutzern getestet, in Deutschland, Österreich und Schweiz, niemandem konnte ich bisher Geld senden bzw. niemand konnte Geld empfangen. Der „Erfahre mehr“-Link führt zu dieser Hilfe-Seite, die sich aber nur auf US-Nutzer bezieht.

Disruption klopft an die Tür…

Sollte Facebook diese Funktion tatsächlich nun auch in Deutschland einführen, wäre das ein weiterer, großer Schritt zur Ausweitung der Bedeutung Facebooks im täglichen Leben. 28 Millionen Deutsche nutzen Facebook, ein Großteil davon auch den Messenger. Sofern sich die Deutschen auf die neue Zahlmöglichkeit einlassen, dürfte das eine sehr spannende Entwicklung werden.

Eine Hürde sehe ich allerdings in der Tatsache, dass man nach wie vor eine Kreditkarte benötigt. Da nur jeder Vierte überhaupt eine Kreditkarte hat, liegt hier, neben datenschutzrechtlichen Bedenken, wohl der Flaschenhals.

Wir dürfen gespannt sein…



Ähnliche Beiträge



Kommentare


Was wir lesen (KW 36/37): Innovation und Digitalisierung im Finanzbereich – Innovationsblog der DZ BANK Gruppe 16. September 2016 um 8:47

[…] Felix Beilharz: Geld senden via Facebook-Messenger – jetzt auch in Deutschland? […]

Antworten

Wissens-Schatz Social Media: 16.09.2016 – B2N Social Media Bremen 16. September 2016 um 14:57

[…] Felix Beilharz: Geld senden via Facebook-Messenger – jetzt auch in Deutschland? […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Auszeichnungen

Mitgliedschaften, Zertifizierungen & Auftritt