Skip to main content

Nicht vergessen – was du unbedingt auf die SEO Campixx mitnehmen solltest

Heute in einer Woche geht mein Flieger nach Berlin – die SEO Campixx steht vor der Tür. Meine Facebook-Timeline zeigt deutlich, wie aufgeregt die deutsche SEO-Szene schon ist :-). Da es bereits meine dritte Campixx ist, weiß ich ungefähr, was mich erwartet, also noch mehr Vorfreude!

Julian hat bereits einen kleinen Guide für SEO-Konferenzen geschrieben. Dem schließe ich mich hier mal an mit einer Liste an Dingen, die du unbedingt mitnehmen solltest. Gerade Kollegen, die zum ersten Mal dabei sind, vergessen sicher das eine oder andere.

Fällt euch noch etwas ein? Dann kommentiert, ich ergänze die Liste gerne!

Die ultimative Campixx-Checkliste

  1. Kopfschmerztabletten: ich gehöre zwar zur (kleinen, aber feinen) Nichttrinker-Fraktion, aber man hört so munkeln, dass auf der Campixx der eine oder andere Tropfen Alkohol fließen soll… Wer dem nicht abgeneigt ist, sollte sich besser mit Mittelchen gegen die abendliche Vergiftung eindecken.
  2. Koffein-Tabletten: von Sebastian stammt dieser Tipp, den ich glatt vergessen hatte. Eine gute Portion Koffein hilft natürlich auch weiter.
  3. Zigaretten: dafür gilt das gleiche wie oben. Angeblich sind die Zigarettenautomaten im Hotel Müggelsee nur unzureichend ausgestattet. Wer also raucht, sollte an ausreichend Nachschub denken.
  4. Alle verfügbaren elektronischen Endgeräte: Smartphone, Tablet, Laptop, Google Glasses (wenn schon jemand welche hat *g*), etc. Was ein ordentlicher Nerd sein will, darf sich hier nicht lumpen lassen.
  5. Kamera (Foto und/oder Video): wem die Bilder vom Smartphone nicht ausreichen, sollte außerdem eine Kamera mitnehmen. Schließlich ergeben sich auf der Konferenz einmalige Möglichkeiten, sich tagsüber mit der SEO-Prominenz und/oder einfach beim nächtlichen Randalieren ablichten zu lassen…
  6. Ladekabel: bloß nicht vergessen, Ladekabel für Smartphone, Laptop, Kameras etc. einzupacken.
  7. Adapter: in die gleiche Richtung zielt auch der Tipp von Stefan David. Wenn ihr Apple-Jünger seid, nehmt euch Adapter für die Beamer mit, sofern ihr etwas präsentieren wollt .
  8. Konferenz-Timetable: natürlich sollte man auch den Timetable der Workshops zur Hand haben. Entweder als App oder ganz old school als ausgedrucktes PDF.
  9. Campixx-Shirt: wer schonmal auf der Campixx war, kann natürlich sein T-Shirt mitbringen. Wer will schon 2-3 Tage im gleichen Shirt rumlaufen…
  10. Jacke: am Müggelsee kann es im März empfindlich kalt werden. Wenn ihr also ständig zum Rauchen rausmüsst (pfui) oder 3x um den See laufen wollt (hui), nehmt euch was Warmes zum Anziehen mit.
  11. Sportsachen: a propos Laufen, wer Sport treiben will, braucht natürlich… Trommelwirbel… Sportsachen.
  12. Badeschlappen: wenn ihr an der berüchtigten Sauna-Session (klingt versaut, ist es wahrscheinlich auch) teilnehmen wollt, braucht ihr Sauna-Zeug.
  13. Visitenkarten: auch in Zeiten von Facebook und Co. kann es sinnvoll sein, Visitenkarten zu tauschen. Wenn ihr der Typ dafür seid, nehmt einen Stapel Karten mit, schadet nichts.
  14. Autogrammbuch: diesen Tipp von Peter Herzer sollten SEO-Groupies natürlich nicht vernachlässigen. Schließlich ist alles in Berlin vertreten, was Rang und Namen hat.
  15. Notizpapier und Stift: wer statt auf dem Tablet lieber  auf Papier schreibt, braucht natürlich einen Block und Stift.
  16. Bargeld: zwar ist das Essen auf der Campixx inklusive, aber die Taxifahrten können ins Geld gehen. Es lohnt sich also, ein paar Scheine mitzunehmen.
  17. To be continued…

 



Ähnliche Beiträge



Kommentare


Jan 7. März 2013 um 10:01

Klingt mehr nach Klassenfahrt in die Eifel. Ich freu mich auf jeden Fall schon tierisch!

Antworten

Wolf 7. März 2013 um 10:04

😉

Hi Felix!
Danke für den Hinweis mit der Sauna… das hätte ich glatt vergessen.
CU @Müggelsee

LG
Wolf

Antworten

Stefan Rudolph 7. März 2013 um 10:27

Hallo Felix,
das Programm liefern wir direkt als Ausdruck in Farbe, auch einen Notizblock und einen tollen Stift findet Ihr in der Konferenztasche.
Viele Grüße
Stefan

Antworten

Stefan David 7. März 2013 um 11:31

Wer präsentiert, sollte sicherstellen, dass er die Folien auch vom Laptop auf den Beamer bekommt. Passende Adapter für die MacBooks sind eventuell rar.

Antworten

Marc 7. März 2013 um 13:12

Vielleicht noch ne Mütze voll Schlaf mit einpacken. Die Nächte können kurz werden.

Antworten

5 Dinge die du tun kannst, wenn du nicht zur SEO CAMPIXX kannst / darfst 7. März 2013 um 23:09

[…] https://felixbeilharz.de/nicht-vergessen-was-du-unbedingt-auf-die-seo-campixx-mitnehmen-solltest/ […]

Antworten

Der SEO-Blog-Wochenrückblick KW 10 | SEO Trainee 8. März 2013 um 11:58

[…] CAMPIXX-Tipps und Co. Felix Beilharz hat den Teilnehmern der CAMPIXX schon mal das Schreiben der Packliste abgenommen. Dinge, die ich garantiert vergessen […]

Antworten

Precap SeoCampixx 2013 – mein Workshop | Der Affiliate auf Weltreise erzählt 11. März 2013 um 17:34

[…] 160 Sessions angekündigt, das ist schon klasse und wirklich einmalig. Ach so, vorher noch schnell Felix und Julians Guides durchlesen und schauen, dass man nichts vergisst oder mit der falschen […]

Antworten

Expired Domains richtig Reanimieren mit gute Texte 12. März 2013 um 10:19

[…] 5. Felix, Lesenswert! https://felixbeilharz.de/nicht-vergessen-was-du-unbedingt-auf-die-seo-campixx-mitnehmen-solltest/ […]

Antworten

Sebastian Blum 12. März 2013 um 14:00

Koffein Tabletten schaden sicher auch nicht…

bis Freitag, Sebastian

Antworten

Social Signal Analysen – Fallbeispiel SEO Campixx 2013 | XOVI – SEO Controlling & Online Marketing Suite 28. März 2013 um 13:31

[…] https://felixbeilharz.de/nicht-vergessen-was-du-unbedingt-auf-die-seo-campixx-mitnehmen-solltest/ […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Auszeichnungen

Mitgliedschaften, Zertifizierungen & Auftritt