Skip to main content

SEO Campixx 2013 Recap mit 13 Videos – Content Marketing, Wikipedia-Links und mehr…

SEO Campixx 2013

Als meine Schulzeit nach 17 äh 13 Jahren zu Ende ging, war einer der größten Wermutstropfen für mich, dass es nie wieder Klassenfahrten geben wird. Es gibt doch nix Besseres, als mit seinen Freunden in einem Hotel oder einer Jugendherberge tagelang nur Unsinn zu machen.

Vor drei Jahren habe ich dann aber gelernt: Pustekuchen, es gibt Klassenfahrten auch für Erwachsene. Man nennt sie da nur anders, nämlich „SEO-Konferenzen“, aber sie machen noch unvergleichlich mehr Spaß als früher! Alles Weitere gibt’s jetzt in meiner Recap.

SEO Campixx 2013 Recap

Ein unvergleichliches Wochenende geht zu Ende. Die fünfte SEO Campixx war meine dritte SEO Campixx und vielleicht die bisher beste SEO Campixx. Marco und sein Team haben sich wieder richtig ins Zeug gelegt, um den 550 anwesenden SEOs ein paar tolle Tage zu bereiten.

Der Next Level Day

Zum ersten Mal wurde vor die eigentliche SEO Campixx der Next Level Day vorgeschaltet. An diesem Tag sollte der Fokus über das Thema SEO hinaus gehen und weitere Gebiete umfassen. So reichte die Bandbreite der Vorträge von Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität und Psychologie über Kohlenhydrate und Streetart bis hin zu Positionierung und Markenaufbau.

Gedanken zur Markenpositionierung – Wolf Galetzki

Wolf Galetzki in Action

Der Tag begann mit Wolfs erstem öffentlichen Inerscheinungtreten als Speaker. Und er hat diese Aufgabe sehr gut gemeistert. In seinem Vortrag zeigte er die Bedeutung von Marken auf. Durch ständig steigenden Werbedruck wird Werbung immer ineffizienter. Die Lösung ist eine eindeutige Positionierung – das gilt nicht nur für Produkte, sondern auch für Personen.

Wolf hatte fünf Tipps zur Positionierung parat:

  1. Fokussierung auf Zielgruppen. Die Positionierung sollte dauerhaft funktionieren und nicht von Moden oder Trends abhängig sein.
  2. Erster sein.
  3. Oder „das Original“ sein, wenn Erster nicht mehr geht.
  4. Anders sein. Es kann sich lohnen, eine neue Kategorie zu schaffen, um dort Erster oder das Original zu sein.
  5. Besonders sein. Als Beispiel dient hier die Schwarze Dose 28 im Vergleich zu Red Bull.

 

12 Marketing Life-Hacks – Karl Kratz

Karl beim Next Level Day

Mit Spannung erwartet wurde Karls Vortrag. Zumal es dieses Mal nicht um WDF*IDF ging, sondern um ganz persönliche Erfahrungen aus seinem Leben.

Und so erfuhren wir nicht nur, dass Karl laut schreien kann, sondern auch, dass er ein bewegtes Leben hinter sich hat und neben einem SEO- und Conversion-Profi auch noch ein erfahrener Unternehmer ist (mit bis zu 40 Angestellten). Allerdings gibt er zu, dabei einiges falsch gemacht zu haben. Damit anderen Neu- oder Zukunfts-Selbständigen das erspart bleibt, hat er sich zu diesem Vortrag entschieden.  Seine 12 wichtigsten Erkenntnisse sind (in Kurzfassung):

  • Positionierung
  • Erzeuge Sichtbarkeit
  • Injiziere Emotionen
  • Provoziere Entwicklung
  • Vernetze dich
  • Werde eine Marke
  • Werde ein Experte
  • Injiziere Begehrlichkeit
  • Teste alles, viel & oft
  • Reduziere Start-Risiken
  • Automatisiere alles, viel & oft
  • Investiere in eigene Systeme

Insofern deckten sich einige seiner Aussagen sogar mit denen von Wolf aus dem vorherigen Vortrag.

Zusammenfassung von Karls Vortrag

Alle Tipps unterlegte Karl natürlich mit realen Beispielen. Durch seine geniale Art zu präsentieren gingen die Teilnehmer begeistert aus seinem Vortrag heraus – und Karl hat wieder für Expertenpositionierung, Sichtbarkeit, Reichweite, Emotionen und Begehrlichkeit gesorgt ;-).

Das war’s für mich auch schon mit den Workshops am Next Level Day. Die nächsten beiden Workshop-Durchgänge waren entweder überfüllt, sind aufgrund von Grippewelle und Flughafenstreik ausgefallen oder konnten mich nicht überzeugen. Also habe ich den Nachmittag mit netten SEOs verbracht, Networking betrieben und das klasse Buffet unsicher gemacht

Das SEO-Quartett Charity Turnier

Es wird fleißig gespielt im SEO-Quartett-Turnier

Abends stand dann für mich noch das SEO-Quartett Charity Turnier an. Bei Facebook hatten sich 32 Teilnehmer angemeldet und sogar noch einige weitere für die Warteliste. Durch technische Umstände und Zeitüberziehung beim SEOpardy ging das Turnier zwar ca. 45 zu spät los, aber wir sind ja flexibel.

Das Spiel scheint bei allen sehr gut angekommen zu sein. Sogar wer relativ früh rausgeflogen ist, gab sich sportlich, die Randale hielt sich in Grenzen ;-). Dass ich Karls Vodka-Geschenk verteilen konnte, tat der Stimmung sicherlich keinen Abbruch.

Der noch leere Spielplan

Am Ende gab es einen klaren Sieger: Stefan Oversberg! Stefan darf sich über einen 12-Monats-XOVI-Account freuen. Die Plätze 2 und 3 gingen an Thomas Kilian (6 Monate Strucr) und Rhea Moore (Onpage.org Fanpaket), die sich tapfer geschlagen haben. Ina Tarantina auf Platz 4 ist nur knapp an einem Platz auf dem Siegerpodest entlanggeschrammt. Vielen Dank auch nochmal an die großzügigen Sponsoren!!

Finale und Spiel um Platz 3

Jetzt aber das Wichtigste: Das Turnier hatte ja nicht nur den Zweck, für Spiel, Spaß und Spannung zu sorgen, sondern auch Geld für Dunkelziffer e.V. einzuspielen. Alle Teilnehmer mussten/durften 10 Euro „Teilnahmegebühr“ spenden und erhielten dafür ein SEO-Quartett sowie einen Textbroker-Gutschein (kommt noch). Manche haben den Betrag auch großzügig aufgerundet… vielen Dank dafür!

Auch am Abend nach dem Spiel sowie am Samstag bin ich ein bisschen mit der „Spendenbüchse“ herumgelaufen. Sensationelles Ergebnis: 759 Euro!!! Ich runde den Betrag auf, damit sind für Dunkelziffer e.V. 800 Euro zusammengekommen. Vielen Dank an alle Spender, ihr seid die Größten!

800€ Spende an Dunkelziffer e.V.

Die Party

Der Rest des Abends wurde von der SEO Campixx Party beherrscht und darf nicht nach draußen dringen. Deswegen soll es das schon gewesen sein 😉

 

SEO Campixx Tag 1

Die eigentliche SEO Campixx begann am Samstag mit einem leckeren Frühstück. Es hat schon seine Vorteile, direkt im Hotel Müggelsee zu schlafen, da lange Anfahrten entfallen und man so ne halbe Stunde länger schlafen kann.

Forenlinks 2.0 – Nicole Mank

Newcomer-SEO Nicole Mank in Action

Den ersten Workshop hielt Nicole Mank zum Thema „Forenlinks 2.0“. „Was, Forenlinks?“ höre ich euch jetzt fragen. „Ist das nicht sowas von 2012?“

Nicole hatte eine Studie parat, die das Gegenteil beweist: Pinguin-Gewinner haben viele Forenlinks, die Verlierer dagegen nur wenige. Für andere Linkarten (Webkataloge, Artikelverzeichnisse etc.) gilt eine umgekehrte Korrelation. Das sagt schon einiges an. Also nix wie rein ins nächste Forum und Link über Link gespammt?

Nein, so einfach ist das nicht. Accounts wollen aufgebaut und gepflegt werden, damit die Links auch freigeschaltet und lange Zeit oder dauerhaft bestehen bleiben. Nicole hatte dafür gute Tipps auf Lager, zum Beispiel :

  • Profile mit Avatar und Signatur wirken natürlicher.
  • Beiträge mit Formatierungen erwecken nicht den Eindruck von Spam. Also ruhig mal was unterstreichen, fetten oder sonstwie formatieren.
  • Auch hier gilt: Mehrwert bieten. Echte Beiträge mit wirklich hilfreichen Inhalten und Links sind nicht nur erfolgreicher, sondern auch ethisch vertretbarer :-).

Welcome to a running system – Karl Kratz

Karl in seinem System

Schon wieder Karl Kratz. Wer ihn einmal live gesehen hat, will es immer wieder tun – Karl hat einfach adiktive Wirkung. Kein Wunder, dass der Raum auch hier brechend voll war.

Karl zeigte sein Ebook-Verkaufssystem von A-Z. Unglaublich, an wie vielen Stellen Karl in seinem System von der „üblichen“ Vorgehensweise abweicht. Und ebenfalls unglaublich, wie groß der Graben mittlerweile ist zwischen dem, was „normale“ Unternehmen im Web so machen und dem, was die Sperrspitze der Online-Marketer so drauf hat.

Karls System basiert auf konsequentem Tracking. Alle Daten werden auf einer eigenen Domain zentral in eine Datenbank gespeichert. So fließen nach und nach immer mehr Daten über Nutzer in das System, was es ihm erlaubt, Landingpages dynamisch nach den Interessen der Nutzer auszuspielen. Dadurch ergibt sich natürlich eine sehr viel höhere Conversion-Rate.

Auch verwendet Karl nie die üblichen „Pay with a tweet“-Buttons, sondern ein eigenes System. Dieses System trackt, in welchem Social Network der User gerade angemeldet ist. Dann wird der entsprechende Button angezeigt, was die Chance auf die Verbreitung steigert. Die Daten fließen dann wieder in die Datenbank usw. Relativ einfach, aber genial.

Einige Tipps, die auch für „Otto Normal-SEO“, der nicht programmieren kann bzw. keinen guten Programmierer an der Hand hat, umsetzbar sind:

  • Nach einem Produktverkauf Follow Up-Mails mit Anwendungsbeispielen oder Case Studies versenden. Das senkt die Storno-Quote.
  • Messen, welcher Kanal welche Ergebnisse produziert.
  • Messen, welcher Kanal mit welchem Userpfad funktioniert. Z.B. führt Karl den Erstbesucher nie von den SERPs direkt auf eine Verkaufsseite (von AdWords hingegen schon).
  • Bei Formularen nicht das Geburtsdatum abfragen, sondern das Alter. Das ist um einiges bedienerfreundlicher.

Alles weitere müsst ihr euch selbst in Karls „All you can sell“-Seminar anschauen. Karl hat über seinen Vortrag einen ausführlichen Blogbeitrag geschrieben.

 

Sasa Ebach / Andreas Wander

„Two-Face“ Sasa im Vortrag 🙂

Linkbuilding-Lord Sasa Ebach und Content-König Andreas Wander teilten sich einen Doppelslot, also 2x 45 Minuten. Leider konnte ich erst beim zweiten Teil teilnehmen.

Sasa stellte einige Praxisbeispiele erfolgreicher Linkbaits vor und zeigte anhand von Kennzahlen, welcher Aufwand getrieben und welche Erfolge damit erzielt werden konnte. Die Zeit des skalierbaren, günstigen Linkaufbaus sind jedenfalls vorbei – heute muss man Geld in die Hand nehmen, wenn man noch an die wirklich guten (Authoritäts-)Links herankommen will.

Ebooks bzw. Ratgeber als Bait funktionieren zum Beispiel am besten, wenn sie 50-100 Seiten umfassen. Zusammen mit dem Bildmaterial und dem Layout ist man so schnell im vierstelligen Bereich. Hoffen kann man, wenn es gut läuft, auf 20-50 Links, viel mehr ist wohl ein Ausnahmefall.

Auf jeden Fall war eine Empfehlung, mehrere Textgattungen in einem einzigen Stück Content zu kombinieren. Also zum Beispiel einen Ratgeber, der ein Meinungsstück enthält, vielleicht ein Interview, einen journalistischen Part und vielleicht die aufbereiteten Ergebnisse einer Studie.

Wenn es dann darum geht, potenzielle Linkerati zu kontaktieren, ist der Griff zum Telefon nicht verkehrt. Das macht so gut wie niemand und gerade deshalb sind die Konversionsraten extrem hoch.

Sasa ist übrigens Gastreferent in meiner SEO Schulung in Köln. In unserer Branche sind er und seine Strategien ja sehr bekannt, der normale Laie, der ein Grundlagen-SEO-Seminar besucht, hat jedoch von Linkbaits, Linkerati oder Content-Marketing noch nichts gehört. Für diese Teilnehmer ist Sasa eine geniale Bereicherung meines Seminars.

Die Party Teil 2

Auch der Samstag war von Abendaktivitäten und Party beherrscht. Einige Glückliche hatten die Möglichkeit, an einem SWAT-Training von Jochen Schweitzer teilzunehmen – ich war leider zu langsam bei der Anmeldung. Für alle anderen stand z.B. „Wer wird SEOnär“ oder eine Band auf dem Programm. Auch dieser Abend wurde lang, soviel dazu…

Die Ruhe vor dem Party-Sturm…

SEO Campixx Tag 2

So schnell kann’s gehen: Die Campixx neigte sich schon wieder dem Ende zu. Erst einmal standen aber noch über 60 Workshops auf dem Programm, aus denen es die Goldstücke herauszufischen galt.

Reisedomain projektieren und Steuern sparen – Nils Römeling

Nils zeigt Tipps für Reisende

In den Urlaub fahren, das Ganze von den Steuern absetzen und dann noch Geld damit verdienen – das wäre doch was. Genau das hat Nils jahrelang gemacht. Wie das geht, hat er in seinem Vortrag anschaulich erklärt.

Natürlich lässt sich nicht jeder Urlaub von der Steuer absetzen. Es gilt einiges zu beachten, wenn das Finanzamt mitspielen soll. Einige Tipps, die Nils gegeben hat, sind zum Beispiel:

  • Eine Domain kaufen, statt eine neue zu registrieren. Der Invest zeigt die Ernsthaftigkeit des Vorhabens.
  • Schon im Vorfeld der Reise Content draufpacken. Dieser kann ruhig eingekauft werden.
  • Tolle Bilder können viele Links anziehen. Also immer die Augen nach Motiven offenhalten.
  • Auf den Bildern sollten die Reisenden selbst nicht zu sehen sein, sonst erweckt das den Eindruck von Urlaubsfotos, was gegen eine kommerzielle Absicht spricht.
  • Nicht alles absetzen, was man absetzen könnte. Souvenirs und Kleidung gehören nicht in die Steuererklärung.

Natürlich(e) Links – Monib Asad Masud/Dirk Wrana

Leider die einzige Enttäuschung der drei Tage. Ich unterstelle Monib und Dirk keine böse Absicht, aber unter einem Vortrag, der „Natürliche Links“ heißt, stelle ich mir nicht vor, zu erfahren, wie ich in einer Linkbörse Links kaufen kann. Das Ganze war leider nur eine Produktvorstellung der neuen Linkbörse von Superclix, zumindest soweit ich das mitbekommen habe. Vielleicht irre ich mich, denn ich habe (wie übrigens einige andere auch) den Vortrag nach ca. 15 Minuten verlassen. Vielleicht kam danach noch etwas über natürliches Linkbuilding. Den Äußerungen der anderen Teilnehmern zufolge jedoch nicht.

Nichts für ungut, aber wir haben uns da schon etwas veräppelt gefühlt. Bitte nächstes Mal offener kommunizieren, in welche Richtung der Inhalt geht – ist für viele bestimmt interessant.

Einmal Pinguin und zurück – Thomas Kilian

Einmal Pinguin und zurück

Also haben Carsten und ich obigen Vortrag verlassen und uns bei Thomas Kilian reingestellt. Gestellt deswegen, weil der Raum proppevoll war. Respekt, Thomas. Soweit ich weiß, war das dein erster Workshop. Dann gleich so einen Raum zu (über)füllen spricht echt für dich. Ich habe nur wenig mitbekommen (weil ich nur teilweise im Vortrag war und dann noch ganz hinten stand), aber was ich gesehen habe, hat mir gut gefallen. Tipps aus dem Vortrag gibt Thomas in untenstehendem Video.

 

Ich hätte gerne einen Link, Herr Doktor – Klaus Arent

Klaus holt sich Expertenlinks

Klaus hatte ich bisher gar nicht auf dem Schirm – zu unrecht, wie sich zeigt. In seinem Vortrag zeigte er einen Weg, wie man mit hoher Zuverlässigkeit Links von Authoritäten wie Professoren, Ärtzen oder Organisationen bekommt. Die Methode ähnelt stark der von Sasa Ebach.

Kurz gesagt steckt Klaus sehr viel Zeit und Energie in die Themenrecherche. Er untersucht mit den LinkResearchTools tausende von Treffern nach Keywords, die er in seinem Content verwenden sollte. Dann lässt er entsprechenden Content erstellen und ergänzt ihn mit Experten-Input. Hier sucht er sich zum Beispiel Doktoren, Professoren etc., die ihm ein Interview liefern.

Tipp: Wählt solche Experten aus, die erkennbar ein großes Netzwerk (bei Facebook, Twitter, etc.) haben. Dann steigt die Chance auf eine große Verbreitung deutlich.

Der Ansatz, die Experten auch zur Verbreitung des Contents mit einzubeziehen, ist interessant. Denn Klaus shared die Landingpage mit dem Bait nur an diese Experten, die sie dann an ihr Netzwerk weiterleiten. So kommen aus dem Netzwerk starke Links zustande.

Allerdings konnte Klaus noch keine wirklichen Ergebnisse der Methode präsentieren. Da sie sehr aufwändig ist (sowohl Zeit als auch Geld) wäre es interessant zu sehen, wie viele Links er generiert.

Auch interessant fand ich, dass er einen Linkbait durchgeführt hat, der thematisch überhaupt nicht zum Zielprojekt passt. Ihm ging es ausschließlich darum, bei der Themenrecherche passende Linkerati und damit ein passendes Thema zu finden, das viele Links verspricht. Er weiß selbst noch nicht, wie und ob er damit Themenrelevanz zum Projekt herstellen kann. Mutig :-).

 

Expired Domains und WDF*IDF – SEO Leo

SEO Leo erklärt WDF*IDF

SEO Leo, seines Zeichens Inhaber von Snap.at und Seolyze.de, hielt einen Workshop, der natürlich gut zu seinen Themen passte. Er zeigte viele Tipps, wie man Expired Domains wirksam wieder reaktiviert und reprojektiert. Mit Werbung für seinen Shop hielt er sich dabei vornehm zurück, was aber seinen Umsätzen in den nächsten Tagen nicht schaden dürfte :-).

Besonders lustig sein Beispiel einer Expired-Hoteldomain, die auch nach der Löschung und Reprojektierung der Domain immer wieder mal Anfragen per E-Mail nach freien Zimmer bekam. Diese beantwortete er einfach mit einem Autoresponder samt entsprechenden Affiliate-Links zu passenden Hotels. Clever…

Der zweite Teil seines Vortrags drehte sich um WDF*IDF. Hier hat Leo ja Seolyze.de gelauncht. Einige neue Funktionen sehen sehr vielversprechend aus. Inwiefern das Tool wirklich Erfolge zeigen kann, wird sich zeigen – einige Versuche und Beispiele machen aber Hoffnung. Wenn das stimmt, bedeutet das, dass sich auch mit einem viel kleineren Dokumentenkorpus als Karl ihn verwendet, gute Ergebnisse erzielen lassen.

Das kam dabei herum – Markus Klöschen

Markus zeigt, was am Ende herauskam

Der letzte Vortrag stammte von Markus Klöschen. Er zeigte verschiedene Beispiele aus SEO, SEA und Conversion-Optimierung aus seinen eigenen Seiten, aber auch von simyo, seinem Arbeitgeber.

Dabei kamen teilweise sehr unerwartete Ergebnisse heraus. Besonders schockierend: die neue Opt-In-Erweiterung bei Google AdWords produziert für Simyo nur eine Handvoll E-Mail-Adressen pro Tag, obwohl simyo ein sehr hohes AdWords-Budget pro Monat investiert… Vielleicht ist die Funktion einfach noch nicht bekannt genug?

Auch Bewertungssternchen zeigen bei simyo keinen signifikanten Einfluss. Anders hingegen der Aufbau der Landingpages. Zu kurz bringt nix, zu lang bringt zwar mehr Conversions, aber die falschen.

Dabei wird wieder deutlich: man kommt um’s Testen nicht herum. Faustregeln bieten eine Hilfestellung, können aber niemals einen sauberen A/B-Test oder sogar multivariate Tests ersetzen.

Mein Fazit

Meine dritte Campixx war bisher die beste. Tolle Stimmung, tolle Leute, tolle Vorträge. Ich habe megaviel Spaß gehabt, neue Beziehungen geknüpft und alte vertieft und ich glaube, auch die eine oder andere längerfristige Freundschaft geschlossen. So darf es gern die nächsten Jahre weitergehen.

Die Interviews

Da ich natürlich nicht in allen Workshops sein konnte, und auch Teilnehmer, die keinen Workshop gehalten haben, etwas zu sagen haben, habe ich mich mit einigen interessanten Leuten unterhalten. Dabei sind nochmal viele tolle Praxistipps herausgekommen, die ihr im Folgenden ansehen könnt. Viel Spaß dabei!

Interview mit Mario Schröder

Mario beschäftigt sich mit „Emotional E-Commerce“. Was das ist und was man damit genau machen kann, erzählt er in diesem Video.

Interview mit Carsten Hinrichs

Carsten war maßgeblich mitverantwortlich für das Gelingen der diesjährigen Campixx, zumindest für mich persönlich. Grund genug, ihm ein paar Fragen zu stellen. Er hat nämlich einiges zu erzählen.

Interview mit Sasa Ebach

Wie kommt man denn nun mit Content Marketing an die wirklich geilen Links ran? Das verrät Sasa Ebach in diesem Video.

Interview mit Pierre Kurby

Pierre ist Experte für Linkbuilding. Dementsprechend gibt er in diesem Video Tipps Preis, wie man an Wikipedia-Links kommt, aber auch viele allgemeine Linkbuilding-Tipps.

Interview mit Sabrina Tietmayer

Sabrina ist eine der Newcomerinnen der SEO-Szene. In ihrem Blog SEO-Diaries.de bereitet sie Themen auch für Anfänger verständlich auf. Mal gucken, was sie so im Interview zu sagen hat.

Interview mit Björn Tantau

Björn hat sich vom SEO-Experten zum Social Media-Experten gewandelt – wobei diese Themen ja immer mehr zusammenwachsen. Was „Content Marketing Extreme“ ist und welche Tipps er in seinem Vortrag gegeben hat, verrät er hier.

Interview mit Tobias Fox

Tobias ist eine der sympatischsten und aktivsten Figuren in der SEO-Branche. Wenn er einmal anfängt zu erzählen, gibt’s kein Halten mehr. Und das auch noch mit Tiefe und Dichte. Und er war auch nicht sauer, dass wir das Video durch mein Verschulden drei Mal aufnehen mussten 🙂

Interview mit Thomas Kilian

Thomas ist nicht nur der Zweiplatzierte des SEO-Quartett-Charity-Turniers, sondern auch ein extrem versierter SEO- und Marketing-Experte. Auf was man im E-Commerce achten muss, erzählt er in diesem Video.

Interview mit Eric Kubitz

Eric ist eines der Urgesteine der SEO-Szene. Sein Workshop drehte sich ums Thema „Texten“ und genau dazu gibt er Tipps in diesem Interview.

Interview mit Andreas Wander

Andreas ist der Herr der Texte. Worauf man beim Einkauf von Texten achten sollte und wie man mit Content Marketing Geld verdient, erzählt er uns in diesem Video.

Interview mit Patrick Klingberg

Kaum jemand ist mit so jungen Jahren so erfolgreich wie Patrick Klingberg. Mit Anfang 20 gründete er eine SEO-Agentur, heute ist er im Vorstand einer AG. Es lohnt sich immer, Patrick zuzuhören!

Interview mit Stefan Oversberg

Stefan Oversberg ist als SEO in interessanten Themengebieten unterwegs. Vor allem aber beschäftigt er sich mit Ubot Studio. Was das ist und wie man es einsetzt, hat er in seinem Workshop und im Interview erzählt.

Interview mit Andreas Graap

Ich habe den Spies einmal umgedreht und den Interviewer Andreas Graap interviewt. Er hat nämlich gerade ein Unternehmen mit einer äußerst interessanten Geschäftsidee gelauncht. Wie er es damit ins ZDF geschafft hat und was Entrepreneure tun können, um das auch zu schaffen, verrät er in diesem Video.

Weitere Recaps

Ich verlinke gerne eure Recaps. Schreibt mir eine Mail oder kommentiert hier, dann füge ich den Link hier ein.

 



Ähnliche Beiträge



Kommentare


Bernd 18. März 2013 um 8:46

Danke für die Videos! Nun hat sich mir auch bestätigt, dass Frau Tietmeyer ein absoluter Wannabe ist.

Antworten

Narf! Recap zur SEO Campixx 2013 im Neukunden-Magnet | Marketing-Weblog Werbeagentur Thoxan Ostwestfalen 18. März 2013 um 9:02

[…] Nun denn, es jedem Recht zu machen, ist ohnehin kaum möglich. Insofern hoffe ich, dass die Teilnehmer etwas aus meinen Learnings mitnehmen und auf Ihre Projekte übertragen konnten. Wer es verpasst hat und die Kurzform des Vortrags noch mal anschauen möchte, findet hier ein passendes Interview, das ich mit Felix Beilharz führen durfte: […]

Antworten

Campixx Recap 2013 – SeoBlog.net 18. März 2013 um 9:12

[…] Sullhöfer: http://www.zweidoteins.de/zweidoteins/seo-campixx-2013-recap Felix Beilharz: https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ Tobias Schwarz: http://www.tobias-schwarz.com/artikel/1/ Stefan Meischner: […]

Antworten

Ludewich K. 18. März 2013 um 9:12

Hallo Felix und einen riesen Dank von mir für Deinen SEO-Campixx-Recap.
Erstklassig, da so derart viel Content, einschließlich Videos!
Prädikat „Daumen hoch“…

Denn auch dieses Jahr konnte nich DER SEO-Konferenz Deutschlands mal wieder nicht beiwohnen… 🙁 Aus gesundheitlichen Gründen.
Dafür bekomme ich aber einen hervorragenden Einblick in das Geschehen dank Deines Recaps!

Danke vielmals…

Antworten

SEO Campixx 2013 – Mein Recap | Linkbuilding Blog 18. März 2013 um 9:20

[…] folgte mein Interview mit Felix Beilharz. Bzw. er hat ich interviewt. Wir haben nett über Links geplaudert. (Geil Felix, dass das Video […]

Antworten

SEO CAMPIXX 2013: So habe ich sie erlebt 18. März 2013 um 9:28

[…] Und noch einer mit tollen Video-Interviews 2 days ago Catergory: SEO window.___gcfg = {lang: 'de'}; (function() { var po = document.createElement('script'); po.type = 'text/javascript'; po.async = true; po.src = 'https://apis.google.com/js/plusone.js'; var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(po, s); })(); 2 comments 2 Likes:1 […]

Antworten

Marcell 18. März 2013 um 10:00

Hallo Felix,
die bitte hinzufügen:
http://www.seodeluxe.de/blog/seo-campixx-2013-recap-sammlung/
Danke, Marcell

Antworten

Sebastian Blum 18. März 2013 um 10:12

Wirklich guter Recap von dir, du hast dir sehr viel arbeit gemacht.

würde mich freuen, wenn du eventuell noch meinen in deine Liste aufnehmen würdest:
http://www.sblum.de/#!seocampixx2013

danke, sebastian

Antworten

Übersicht Campixx 2013 Recaps « mindshape Blog 18. März 2013 um 10:17

[…] Felix Beilharz geht auf Content Marketing Themen auf der Campixx ein […]

Antworten

stefan 18. März 2013 um 10:36

Wow – wieder mal etwas für zwei-drei gemütliche Stunden auf dem Sofa 🙂
Ich hab auch gerecapt und freue mich über Hinzufügung:
http://maischner.de/hello-again-recap-zur-seo-campixx-2013/

Gruß aus Dresden!

Antworten

SEO Campixx Recap 2013 – Seokratie 18. März 2013 um 11:34

[…] Felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr […]

Antworten

5 Jahre SEO Campixx – seoprogrammierer Tagebuch mit allen Erinnerungen die noch da sind.. SEO DAY Die Konferenz für Suchmaschinenoptimierung in Deutschland 18. März 2013 um 11:37

[…] http://www.seokai.com/seo-campixx-2013-recap/ https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ Fabian RossbacherMore Posts – Website Follow Me: Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in […]

Antworten

Großalarm am Müggelsee – Recap Next Level Day | Marcel Becker 18. März 2013 um 11:46

[…] Session 4 – Marketing Life Hacks mit Karl Kratz Wieder mal sehr beeindruckend der gute Herr Kratz. Schritt für Schrittanleitung um mit seinem Projekt Kohle zu verdienen. Da hab ich verbunden mit meinem Vortrag schon eine sehr gute Idee! Aber anstelle das Ganze jetzt hier nochmal durchzukauen verweise ich doch gerne auf den Kollegen Beilharz der das Ganze schon zu Papier bzw. Blog gebracht hat […]

Antworten

"1 Teilnehmer is besser als kein Teilnehmer" SEO Campixx 2013 Recap 18. März 2013 um 11:51

[…] https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ […]

Antworten

SEO-Campixx 2013 Recap – Online Marketing / SEO Blog 18. März 2013 um 12:34

[…] https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ […]

Antworten

seocampixx 2013 recap | berlintourist 18. März 2013 um 12:42

[…] hier die Links zu den anderen Berichten Seobrause Tobias popularity-reference felixbeilharz zweidoteins omgplus tekka seodeluxe seo-united gefruckelt netprofit mindshape 121watt web-act tagol […]

Antworten

SEO Campixx 2013 Recab – Markus, Müggelsee, Session, Links, Mittag, Hamburg – Blogger Szene Magazin – Blogszene.com 18. März 2013 um 13:29

[…] Sullhöfer: http://www.zweidoteins.de/zweidoteins/seo-campixx-2013-recap Felix Beilharz: https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ Tobias Schwarz: http://www.tobias-schwarz.com/artikel/1/ Stefan Meischner: […]

Antworten

SEO Campixx 2013 Recap Sammlung | SEO München | Suchmaschinenoptimierung Agentur Seodeluxe 18. März 2013 um 13:33

[…] SEO Campixx Recap mit 13 Videos (Felix Beilharz) […]

Antworten

SEO am Limit vom Boesenseo – Es war ne gute Campixx 2013 18. März 2013 um 14:03

[…] Sullhöfer: http://www.zweidoteins.de/zweidoteins/seo-campixx-2013-recap Felix Beilharz: https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ Tobias Schwarz: http://www.tobias-schwarz.com/artikel/1/ Stefan Meischner: […]

Antworten

SEO Campixx 2013 Recap | Linkaufbau & Linkmanagement Blog – bessere Rankings durch gute Links und strategischen Linkaufbau 18. März 2013 um 14:06

[…] https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ […]

Antworten

SEO Campixx 2013 aka SEO Klassenfahrt Recap | Beitrag | netzideen Unternehmensblog 18. März 2013 um 14:19

[…] https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ […]

Antworten

SEO Campixx Recap – ihr habt echt was verpasst | SEO-Diaries 18. März 2013 um 14:37

[…] Tag berichten, an dem auch so einiges passiert ist. Jetzt möchte ich mich aber erst noch bei Felix bedanken, von dem ich zum aller ersten Mal interviewt wurde. Das war echt ne […]

Antworten

Hello again – Recap zur SEO-Campixx 2013 > Maischner Online Business | Dresden 18. März 2013 um 14:38

[…] was zum Durcharbeiten von 121wattNicolas mit seinen RandnotizenFelix mit viel Text und seinen Interviews:)Ähnliche Beiträge:die SEO-Campixx 2012 – inklusive RecapSEO-Treffs Leipzig und […]

Antworten

Jungfräulich das erste Mal auf der SEO-Campixx und danach ist nichts mehr wie es mal war » Campixx, Veranstaltung, Hotel, Tools, Gute, Auswertungen » Coach-im-Netz 18. März 2013 um 15:01

[…] und ich war am Abend platt. zum Glück wurde ich gewarnt von erfahrenen Campixxern, wie z. B. den Felix, den Mario Schröder, den Eisy oder den […]

Antworten

SEO Campixx und Next Level Day 2013 – Unser persönlicher Recap | Online Marketing Agentur (Projecter GmbH) 18. März 2013 um 15:17

[…] ist Programm: Get the Spirit!   Weitere Recaps (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) von: – Felix Beilharz – Martin Mißfeldt – Alexander Holl – Marcell Sarközy – Jens Altmann – Julian […]

Antworten

Der offizielle Clicks-Campixx 2013 Rückblick | Clicks BlogClicks Blog 18. März 2013 um 15:31

[…] Felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr […]

Antworten

SEO Campixx 2013 Recap – black or no black 18. März 2013 um 15:57

[…] Felixbeilharz […]

Antworten

SEO Campixx 2013 Recap 18. März 2013 um 16:44

[…] Nicolas Sacotte: http://www.seoblog.net/campixx-recap-2013/ Felix Beilharz: https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ Tobias Schwarz: http://www.tobias-schwarz.com/artikel/1/ Stefan […]

Antworten

Nadine 18. März 2013 um 16:57

Hi Felix,

super Recap! Würdest du uns auch aufnehmen?
http://www.seo-meets-content.de/veranstaltungen/campixx-recap-2013-gar-nich-ekelhaf-1715.html

LG, Nadine

Antworten

Seo-Campixx 2013 Recap mit vielen Bildern 18. März 2013 um 17:58

[…] Felix Beilharz: Seo Campixx Recap mit 13 Videos […]

Antworten

SEO Campixx 2013 und Video vom Race 18. März 2013 um 18:01

[…] Tops Begegnung mit Felix Beilharz, Nicole Mank, Stephanie Ludermann, Christian Sülhöffer und natürlich Malte Koj. An dieser Stelle […]

Antworten

Sebastian 18. März 2013 um 18:54

Coole Sache, Parker!

Der Tab wird gleich mal gepinnt, damit ich mir nach und nach die Videos reinziehen kann.

Danke + LG vom Wannsee,

Sebastian

Antworten

Recap SEO-Campixx 2013 – Gar nich ekelhaf! | SEO meets Content 18. März 2013 um 19:26

[…] SEO Campixx 2013 Recap mit 13 Videos – Content Marketing, Wikipedia-Links und mehr…: 18. März 2013 um 19:03 […]

Antworten

Manuel 18. März 2013 um 20:22

Danke Felix für die Zusammenfassung und die interessanten Videos. Nächstes Jahr werde ich als Besucher auch am Start sein.

Antworten

SEO Campixx und NLD 2013 Rückblick – Marktpraxis Online Marketing 18. März 2013 um 20:56

[…] https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ […]

Antworten

Mein Recap zur SEO Campixx 2013 – meine Erlebnisse 18. März 2013 um 21:35

[…] SEO Campixx 2013 Recap mit 13 Videos – Content Marketing, Wikipedia-Links und mehr… […]

Antworten

SEOCampixx 2013 Recap – Eine Frage des Spirits | Anderes Marketing 18. März 2013 um 21:46

[…] Indig Alexander Holl SEO-Trainee Kai Spriestersbach Martin Mißfeld Nicolas Sacotte Borris Härring Felix Beilharz Christian Sullhöfer Tobias Schwarz Michael Fritz Jürgen Lammers Dominik Wojcik Fabian Rossbacher […]

Antworten

Seoservice für Ihr Unternehmen » SEO Campixx Recap 2013 18. März 2013 um 23:17

[…] https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ […]

Antworten

Michael 19. März 2013 um 7:12

Hi Felix,

da hast Du Dir mit Deinem Recap wirklich sehr viel Mühe gemacht. Tolle Idee mit den Videos.
Hier noch mein Recap: http://www.marktpraxis.com/blog/2013/03/18/seo-campixx-und-nld-2013-rueckblick/

Antworten

Recap SEO Campixx 2013 – AKM3 19. März 2013 um 9:03

[…] blog.netprofit.de blogszene.com boeserseo.de coach-im-netz.de de.onpage.org fastbacklink.de felixbeilharz.de frontpigs.de gefruckelt.de guymax.de inbound-ninja.de internetmarketingagentur.de linkbird.de […]

Antworten

Recap SEO Campixx 13 19. März 2013 um 9:10

[…] https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ […]

Antworten

Franziska 19. März 2013 um 9:28

Hallo Felix,

bitte auch den hier hinzufügen: http://www.projecter.de/blog/allgemein/seo-campixx-und-next-level-day-2013-recap.html

Merci!
Franzi

Antworten

Campixx 2013 Recap: "SEO-Alarm am Müggelsee" » Wüstenigel 19. März 2013 um 10:44

[…] Key Learnings. Sehr  ausführliche Zusammenfassungen der Sessions gibt es u.a. hier, hier, hier, hier (inkl. Interviews) und vor allem […]

Antworten

Ronny 19. März 2013 um 10:53

Hallo,

interessantes Recap.
Wir Clickser haben auch eins geschrieben und würden uns über einen Platz in deiner Liste freuen:
http://www.clicks.de/blog/der-offizielle-clicks-campixx-2013-rueckblick/

Gerne nehmen wir dich auch auf – einfach Bescheid geben!

Grüße Ronny

Antworten

SEO Campixx 2013 ReCap – Haifischbecken Müggelsee « SEO Scene 19. März 2013 um 11:41

[…] Im zweiten Slot ging ich zu Karl Kratz, der einen inspirierenden Vortrag hielt rund um das Thema Selbständigkeit. Hier habe ich auf jeden Fall das ein oder andere mitgenommen – kein Wunder, hat Karl doch viele Jahre als Unternehmer auf dem Buckel und kann mit seiner klar strukturierenden Art sowohl den Blick auf das Ganze schärfen, als auch auf einzelne Schritte fokussieren. Felix – der auch das SEO-Quartett Charity Turnier organisierte – hat es gut zusammengefasst. […]

Antworten

SEO Campixx 2013 Recap – iSurge – Suchmaschinenoptimierung 19. März 2013 um 13:19

[…] http://de.onpage.org/blog/seo-campixx-2013-recap-von-onpage-org http://expertiser.de/ https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ http://gefruckelt.de/seo/seo-campixx-2013-recap/ […]

Antworten

Spirit? Spirit! SEO Campixx Berlin 2013 Recap | SEMsation 19. März 2013 um 17:45

[…] SEO Campixx Recap mit 13 Videos (Felix Beilharz) […]

Antworten

SEO campixx Recap – Magic of 216 19. März 2013 um 18:47

[…] https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ […]

Antworten

SEO Campixx 2013 – wie immer klasse 19. März 2013 um 20:48

[…] Süllhöfer: http://www.zweidoteins.de/zweidoteins/seo-campixx-2013-recap Felix Beilharz: https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ Tobias Schwarz: http://www.tobias-schwarz.com/artikel/1/ Stefan […]

Antworten

SEO Campixx 2013 Recap – Session, Campixx, Aber, Thomas, Danke, Leute – SEO.bo 20. März 2013 um 7:23

[…] nette Leute kennengelernt. Danke Euch. Das Quartett übergehe ich einfach mal… Trotzdem Danke Felix für die Organisation! Natürlich gehen solche Abende immer viel länger, als sie eigentlich […]

Antworten

4 Tage SEO – Networking – Tape Art: Das war die SEO Campixx 2013 – ranketing Blog 20. März 2013 um 8:35

[…] or no black (affiliatedeals) SEO Campixx 2013 ReCap – Haifischbecken Müggelsee (Frank Doerr) SEO Campixx 2013 Recap OnPage.org (OnPage.org) SEO CAMPIXX 2013: So habe ich sie erlebt (Frontpigs) SEO Campixx Recap – ihr habt echt was […]

Antworten

Recap SEO Campixx 2013 « SEO Blog – ABAKUS Internet Marketing 20. März 2013 um 9:49

[…] Hier noch einige weitere Recaps: 121Watt: SEO Campixx 2013 Recap Markus Walter: SEO Campixx 2013 Recap Mindshape: Campixx Recap 2013 Sebastian Blum: seo campixx 2013 – 15. bis 17. März 2013 in Berlin Seokratie: SEO Campixx Recap 2013 Seo.at: SEO CAMPIXX 2013 Recaps onpage.org: SEO Campixx 2013 Recap OnPage.org BoeserSeo: Es war ne gute Campixx 2013 Felix Beilharz: Noch nen Recap […]

Antworten

Weitere SEO CAMPIXX 2013 Recaps – SEO.at 20. März 2013 um 10:26

[…] Felix Beilharz, felixbeilharz.de: Ich habe megaviel Spaß gehabt, neue Beziehungen geknüpft und alte vertieft und ich glaube, auch die eine oder andere längerfristige Freundschaft geschlossen. […]

Antworten

Thomas Rafelsberger 20. März 2013 um 11:35

http://www.webmarketingblog.at/2013/03/18/seo-campixx-2013-recap-thomas-rafelsberger/ 😉 lg

Antworten

CAMPIXX 2013 Recap › Netz Akrobaten aus Sachsen 20. März 2013 um 19:55

[…] geplant gestartet ist, aber das konnte den Spaß ja nicht trüben. Ein Bild vom Spiel findet man hier und wenn man genau hinschaut, sieht man mich sogar (nach gut nur ein Stück meiner Jacke Die erste […]

Antworten

SEO Campixx Recap 2013 | Paseo Marketing Blog 20. März 2013 um 23:41

[…] felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ […]

Antworten

Recap: SEO-campixx-2013 | SEOsicht 21. März 2013 um 11:14

[…] SEO Campixx Recap mit 13 Videos (Felix Beilharz) […]

Antworten

SEO Campixx – SEO par excellence | twoqubes.com 21. März 2013 um 13:30

[…] • Christoph Metz • Die SEO Tanten • Dominik Wojcik • Edgar Wiest • Fabian Rossbacher • Felix Beilharz • Henri Apell […]

Antworten

Recap SEO-CAMPIXX 2013 21. März 2013 um 16:34

[…] https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ […]

Antworten

SEO Campixx 2013 Recap | Guy Max – Online Marketing, SEO und mehr 21. März 2013 um 20:00

[…] https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ […]

Antworten

Wochenrückblick KW 12 – Campixx Recaps, ein laufendes System, The Short Cutts und mehr 22. März 2013 um 13:54

[…] ich mit besonderem Interesse die vielen Recaps der einzelnen Teilnehmer. Dieses mal hat mir der Recap von Felix Beilharz besonders gut […]

Antworten

Twitter-Analyse der SEO Campixx 2013 23. März 2013 um 19:22

[…] beilharz 50 […]

Antworten

SEO-Campixx 2013 Recap 26. März 2013 um 11:09

[…] Felix Beilharz […]

Antworten

Social Signal Analysen – Fallbeispiel SEO Campixx 2013 | XOVI – SEO Controlling & Online Marketing Suite 28. März 2013 um 13:29

[…] https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ […]

Antworten

Beatrice Isgro 28. März 2013 um 15:59

Hi, wirklich gelungener, toller Recap. Beide Daumen hoch! Vielleicht findet unser Recap ja auch noch einen kleinen Platz in deiner Liste: http://www.eology.de/allgemein/seo-campixx-2013-recap/
Danke und lg.

Antworten

Recap: 50 Leute 100 Steaks – SEO-Konferenzen neu definiert 16. Juni 2013 um 13:12

[…] und Online-Marketing-Konferenzen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. SEO Campixx, SMX, SEOkomm, SEOday, SEOCruise, OMCap, SEMSEO und die Online Marketing Rockstars sind nur einige […]

Antworten

SEOday 2013 Recap – SEOday, die Dritte 25. Oktober 2013 um 7:35

[…] Zusammenfassung beitragen. Die Betonung liegt dieses Mal (im Gegensatz zu meinen Recaps der letzten Campixx oder den anderen Recaps) auf KURZ . Btw, der diesjährige SEOday war nicht nur mein dritter, […]

Antworten

SEO-Campixx 2013 Recap 4. Februar 2014 um 15:46

[…] Felix Beilharz […]

Antworten

Die SEO Campixx kommt in die Jahre – und erneuert sich (SEO Campixx Recap 2014) 17. März 2014 um 2:33

[…] muss wohl toll gewesen sein, hab ich allerdings verschlafen. Im Gegensatz zu meinen letzten Recaps werde ich dieses Jahr nicht zu allen Slots, die ich besucht habe, etwas schreiben. Das liegt daran, […]

Antworten

5 Jahre SEO Campixx – seoprogrammierer Tagebuch mit allen Erinnerungen die noch da sind.. 11. August 2014 um 18:49

[…] Ebenfalls vorort und berichtet haben: http://www.tagseoblog.de/die-szene-wird-weiss-seo-campixx-2013-recap-mit-vielen-bildern http://blog.121watt.de/allgemein/seo-campixx-2013-recap http://www.tekka.de/2013/03/17/seo-campixx-2013-recap/ http://gefruckelt.de/seo/seo-campixx-2013-recap/ http://web-act.net/seo-campixx-recap-2013-samstag-und-sonntag/ http://inbound-ninja.de/online-marketing/campixx-2013-recap/ http://www.mindshape.de/blog/seo/campixx-recap-2013.html https://www.sblum.de/#!seocampixx2013 http://linkbuildingblog.de/2013/03/18/seo-campixx-2013-mein-recap/ http://www.seokai.com/seo-campixx-2013-recap/ https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ […]

Antworten

5 Jahre SEO Campixx – seoprogrammierer Tagebuch mit allen Erinnerungen die noch da sind.. 11. August 2014 um 18:49

[…] Ebenfalls vorort und berichtet haben: http://www.tagseoblog.de/die-szene-wird-weiss-seo-campixx-2013-recap-mit-vielen-bildern http://blog.121watt.de/allgemein/seo-campixx-2013-recap http://www.tekka.de/2013/03/17/seo-campixx-2013-recap/ http://gefruckelt.de/seo/seo-campixx-2013-recap/ http://web-act.net/seo-campixx-recap-2013-samstag-und-sonntag/ http://inbound-ninja.de/online-marketing/campixx-2013-recap/ http://www.mindshape.de/blog/seo/campixx-recap-2013.html https://www.sblum.de/#!seocampixx2013 http://linkbuildingblog.de/2013/03/18/seo-campixx-2013-mein-recap/ http://www.seokai.com/seo-campixx-2013-recap/ https://felixbeilharz.de/seo-campixx-2013-recap-content-marketing-wikipedia-links-und-mehr/ […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Auszeichnungen

Mitgliedschaften, Zertifizierungen & Auftritt